+ 43 1 715 14 74 info@medosaustria.at

Orale Chirurgie

Knochengewinnung

Der Safescraper® TWIST ist ein chirurgisches Einmalinstrument zur Gewinnung von autologem Knochen.

Safescraper® TWIST

Der Safescraper® TWIST ist ein chirurgisches Einmalinstrument zur Gewinnung von autologem Knochen. Die Gewinnung erfolgt besonders einfach und patientenschonend durch einen minimal-invasiven Eingriff. Mit dem einfach zu handhabenden Safescraper® TWIST steht autologer Knochen in kleineren oder größeren Mengen zur Verfügung. Die gewonnenen Knochenspäne werden im Instrument steril aufgenommen. Sie verhaken und verwickeln sich ineinander, dadurch kann die gesamte Masse mit einer Pinzette bewegt werden. Mit den Spänen werden intakte vitale Osteozyten transplantiert – ideal für den Einsatz zur Knochenregeneration.

Die Spiralform vergrößert das Volumen der Späne im Vergleich zum abgetragenen Knochen um das 5- bis10-fache – ebenfalls ideal für den Einsatz in der Knochenregeneration. Zur späteren Verwendung ist eine vorübergehende Lagerung in der durchsichtigen Auffangkammer unter aseptischen Bedingungen möglich.

Micross

Die exzellente Schittleistung, die auf die besondere Micross Mikro Klinge zurückzuführen ist, erlaubt eine einfache und gleichmäßige Knochengewinnung in engen und schwer erreichbaren Entnahmestellen, die sich in der Nähe das Knochendefektes befinden.
Micross ist das einzige Instrument zur Knochengewinnung welches eigens für die Eingriffe mittels Tunneltechnik untersucht worden ist. Damit kann man postoperative Beschwerden reduzieren. Der Außendurchmesser der Kanüle beträgt 5mm und durch seine besondere Form kann das Instrumment in Gewebetunnel in intraoralen Bereich eingeführt werden.

Knochenfilter Universal

Einweg-Knochenfilter ohne Ansatzstücke zum Einfügen bei
Schläuchen mit Ø 6 mm

Knochenfilter Osteotrap

Einweg-Knochenfilter OsteoTrap mit Ansatzstück zum Einfügen bei
Absaugsystemen nur in Kombination mit chirurgischem Absaugschlauch mt 2,50 mit ergonomischer Kanüle, Ansatz für Knochenfilter Osteotrap und Saugregulierung

Knochenmühlen

Knochenmühle Standard

Mit auswechselbarer Titan-Zahnung, Durchmesser 16 mm, zur Gewinnung von feinporigem autologen Knochenmaterial. Die Partikelgröße lässt sich mit Hilfe der Stellschraube variieren.
Die Knochenmühle ist zur Reinigung und Sterilisation einfach und schnell zerlegbar.

Knochenmühle Bull Bone Mill

Die handliche und ergonomische Knochenmühle BBM dient zur manuellen Aufbereitung autologer Knochentransplantate aus Spongiosa/Kompakta.

Durch die sehr effektiv und leicht arbeitenden Schneidzylinder in 3 verschiedenen Größen kann selbst mit geringen Knochenmengen ein optimales Ergebnis erzielt werden.

KnochenMühle KM-3

mit  auswechselbarer Titan-Zahnung
Knochenmühle Nr. 6660 mit auswechselbarer Titan Zahnung, Durchmesser 16 mm, zur Gewinnung von feinporigem autologen Knochenmaterial. Die Partikelgröße lässt sich mit Hilfe der Stellschraube variieren.
Die Knochenmühle ist zur Reinigung und Sterilisation einfach und schnell zerlegbar. Die Knochenschlagdose Nr. 6740 ist ebenfalls aus Titan gefertigt und eignet sich besonders für größere Knochenstücke. Der Durchmesser beträgt 40 mm.

Knochenschlagdose

Die Knochenschlagdose ist ebenfalls aus Titan gefertigt und eignet sich besonders für größere Knochenstücke. Der Durchmesser beträgt 40 mm.

Knochenblockfixierung

Q Bone Grafting Set

geeignet für präimplantologische Augmentationstechniken wie onlay-Plastiken und meshgestützte Aufbauten Knochenschrauben mit Durchmesser ø 1,0 mm Längen 3; 5 und 7 mm
ø 1,3 mm Längen 7; 9; 11 und 13 mm Farbkodierung bei Schrauben und Instrumenten